Training in Dohren am 09.10.2013

Das war ein richtig klasse Trainingsabend in Dohren !

Es hat viel Spaß gemacht, aber ich war ganz schön nervös

als ich dann auch mitbekommen habe das mein Vorbild

Tobias Kroner heute auch da trainiert.

Ich habe den abend genutzt und am

Schluß hatte ich dann auch noch die große Gelegenheit unter Flutlicht mal zu fahren.

Großartiges aber auch sehr ungewohntes Gefühl !

 

Danke dem MSC Dohren das sie mir das ermöglicht haben !