ADAC Cup in Schwarme

Schwarme, tja eine Bahn für sich aber auch hier will ich es dieses Jahr versuchen.

Letztes Jahr bin ich nach nicht einmal drei Runden runter von der Bahn und dann gings nach Hause, heute lief es bis zum Schluß ganz gut :-)

Nach vorne zum 1.Platz hatte ich zwar garkeine Chance, aber der 2.Platz war wieder meiner.

Zu 5. waren wir inder Junior A Klasse. Leider stürzte gleich im 1.Lauf Hanna-Marie, für sie war der Tag leider damit beendet. Also gings zu viert weiter. Und ein Laufsieg war meiner, endlich. Ein tolles Gefühl als erste die Ziellinie zu überfahren, danach konnte ich mir noch 3 x den 2.Platz sichern. Spannend wurde es aber bis zum Schluß. So meinte meine Kupplung zu mucken und ich kam schlecht vom Start weg und auch auf der Bahn kam die Maschine nur schwer auf Touren. Mein Laufsieg war sogar ein Fotofinish, man war das knapp.

Alles in allem war es ein sehr schöner Tag und nun hab ich auch die Gewissheit, Sandbahnen sind garnicht so schlimm wie ich immer dachte ;-)

Und dann am Ende des Tages mit einem 2. Platz belohnt zu werden, übertraf an dem Tag alles !!! 

 

 

 

Platz 1: Marlon Hegener

Platz 2: Ann-Kathrin Gerdes

Platz 3: Nick Colin Haltermann

Platz 4: Fabian Stutzke

Platz 5: Hanna-Marie Jasper