ADAC Cup Mulmshorn

Am 13.04.2013 ging es für mich zum ADAC Cup nach Mulmshorn!

Es ist eine Sandbahn und ich bin gespannt wie es läuft.

Morgens angekommen ist das Wetter leider garnicht gut, es regnet und regnet.

Die Bahn ist nicht befahrbar und das Training wird nach hinten verschoben in der Hoffnung das es aufhellt und die Bahn trocknet. Leider weht heute auch noch eisiger Wind um die Ecke, da kann man garnicht genug warmes zu sich nehmen! Aber ab Mittag/Nachmittag ging es dann aber endlich los. Die Bahn ist aber noch immer sehr matschig und rutschig und schon im Training merke ich das es nichts für mich ist! Zum 1.Lauf fahre ich zwar noch mit ans Startband, aber nach einer halben Runde biege ich ins Innenfeld ab und beende den Tag heute. Das ist einfach nichts für mich dieses Gerutsche und Gematsche. 

 

Und das Motorrad sah richtig gut aus :-)

Papa hats aber wieder für mich gewaschen !