Neuigkeiten

02.12.2018

Gestern bei der Weihnachtsfeier vom MSC Brokstedt konnte ich mich bei Matten bedanken und heute einfach mal jemanden glücklich machen mit einer Kleinigkeit, ein großartiges Gefühl, aber hier nun im Detail: Ich fange mal mit meinem Tuner Matten Kröger an. Ich bin sehr froh und dankbar das er meine Motoren macht und immer ein offenes Ohr für mich hat und mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich weiß, das Jahr war nicht einfach, aber er hat sich immer Zeit für mich genommen. Vielen Dank für alles und ich freue mich schon auf die nächste Saison! Ein großer Dank geht auch an den MSC Brokstedt, sie haben uns Junioren viele Trainingsmöglichkeiten geboten und ich fühle mich sehr wohl bei Euch. Auch habt Ihr mir die Möglichkeit gegeben, die ersten Erfahrungen in der Speedway Liga Nord zu sammeln. Und gestern durften wir eine gemütliche Weihnachtsfeier erleben. Ich danke Euch für alles!

Und heute habe ich, mit wirklich nur einer Kleinigkeit, Menschen glücklich gemacht und das was dahinter stand hat mich sehr berührt. Ich hatte noch Adventskalender über und wollte diese einfach "nur" verschenken. Dann haben wir in Zetel mit einer netten Dame gesprochen, sie gehört zu einer wohltätigen Unterstützung, die obdachlosen Menschen helfen. Also haben wir die Kalender da vorbei gebracht und sie hat sich sehr gefreut. Da ich Ihre Arbeit sehr bewundere, habe ich natürlich noch ein kleines Weihnachstgeschenk mitgebracht. Sie hat meiner Mutter und mir einiges erzählt und ich weiß, wenn ich nochmal etwas über habe, werde ich es spenden. Einige Schicksale sind unbeschreiblich und jeder der kann, sollte helfen wo er kann!

02.12.2018

01.12.2018

Heute bin ich in unserem Ort geblieben, denn seit einem Jahr ist nun auch schon Floristmeisterbetrieb Sieben aus Zetel an meiner Seite. Auch hier konnte ich nicht nur Jochen Sieben überraschen, sondern auch die Angestellten vor Ort. 

Jochen, ich Danke Dir für die tolle Unterstützung!

30.11.2018 

Börjes Bikers Outfit Augustfehn GmbH & Co KG war heute mein Ziel, denn wie jedes Jahr zu Weihnachten nutze ich die Zeit, mich bei denen zu bedanken die immer für mich da sind!

Ich freue mich immer alle wiederzusehen und fühlte mich auch heute bei Lars und seinem Team wieder pudelwohl.
Ich danke Euch für die Unterstützung und wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest!
Danke für alles

Premierenball/Abtanzball 2018 

22.11.2018

Am Montag war ich gleich zweimal in der Nordwest Zeitung

Das hatte ich zuerst gar nicht entdeckt, danke für die tolle Berichterstattung!

https://www.nwzonline.de/panorama/koeln-zetel-14-jaehrige_a_50,3,1007954615.html?fbclid=IwAR0F7-CJ5EAT3d_ch0RkVqeRIP8c2ICO3J4hYzumczZCERrvH-k16ljNNeM

18.11.2018

Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll, ich bin überwältigt!
Danke an das gesamte Fernsehteam für die unvergessliche Zeit, es war großartig und ich bin noch immer sprachlos.
Danke an meine ganzen Sponsoren ohne die ich den Weg bis hierhin gar nicht geschafft hätte.
Danke natürlich an meine Eltern, sie sind die wichtigsten Personen die mir den Weg überhaupt erlaubt und ermöglicht haben.
Danke an meine Familie, Freunde und Fans die immer hinter mir stehen, ich hoffe ich kann
 euch auch weiterhin begeistern.
Ein ganz besonderen Dank möchte ich an 
Nicki Pedersen aussprechen. Ich habe damit nie gerechnet und war völlig sprachlos. Danke 
Danke an die ganzen Stars vor Ort, es war toll und aufregend für mich euch mal so nah erleben zu dürfen
Danke an alle die gestern zugeschaut und mir tolle Worte hinterlassen haben
Und Danke an alle die ich noch vergessen habe

Ich muss erstmal alles richtig realisieren, denn ich weiß das ich gestern etwas einmalig und unvergessenes erleben durfte.

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2ZyYWcgZG9jaCBtYWwgZGllIG1hdXMvYzg1ZDQxZWUtNzY0OS00ZjcxLThhMzAtOTY1YjRkNWNhNTIy/

17.11.2018

Heute abend auf ARD um 20.15 Uhr werde ich bei Frag doch mal die Maus auftreten

Schaltet ein und genießt den Abend!

https://www.nwzonline.de/friesland/lokalsport/zetel-koeln-zetelerin-bei-frag-doch-mal-die-maus-womit-wird-ann-kathrin-das-tv-publikum-begeistern_a_50,3,934172170.html

10.11.2018 Bevor ich heute zur fünften Jahreszeit, dem Zeteler Markt startete, bin ich zuvor noch in Vechta gewesen. In meinem anderen Hobby ging es zum 2.Rundenwettkampf in der Jugendklasse, die ich das erste Jahr jetzt schießen werde. Den ersten Wettkampf hatten wir letztes Mal gewonnen, heute reichte es leider nicht zum Sieg. Ich bin aber bin mit einer neuen persönlichen Bestleistung mehr als zufrieden und es war auch noch das 2. beste Schießergebnis heute. Ich fühle mich momentan sehr wohl auf dem Schießstand und kann meine Leistung immer abrufen. Nun wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende.

29.10.2018  Auch für mich ist es nun soweit, ich gehe in die Winterpause. Natürlich nur vom Speedway, ich werde Euch weiterhin auf dem Laufenden halten was sonst so bei mir los ist. Ich möchte mich bei allen bedanken für eine aufregende und vor allem lehrreiche Saison. Es gab hoch und tiefs, der Spaß stand immer an erster Stelle und ich konnte viel dazulernen. Ich konnte sogar die ersten Trainings schon auf meiner 500er absolvieren, was mir auch sehr viel Freude bereitet hat. Ich danke meinen Eltern, meinen Sponsoren und Unterstützern und allen Fotografen, Fans, Freunden und Familie. Ohne die ganze Unterstützung wäre das alles nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank geht an meine Mama, wir haben unsere erste Frauensaison erfolgreich absolviert. Ich weiß gar nicht wie viele Kilometer sie für mich gefahren ist, immer parat stand wenn es wieder losgehen sollte, auf viel Schlaf verzichtet hat und auch das Schrauben immer im Griff hatte. Danke!

DANKE AN EUCH ALLE FÜR EINE GROSSARTIGE SAISON 2018!

27.10.2018   Erst Training in Brokstedt und dann ging es zur Cocktailparty von der Tanzschule. Ein aufregender und schöner Tag geht zu Ende. 

Danke an alle!

21.10.2018  Einen schönen 500ccm Trainingstag hatte ich gestern in Parchim. Ich lerne immer mehr dazu und ich in sehr froh das ich dank bat.construction dieses Jahr schon einen 500er Motor habe. Danke auch an alle die immer für mich da sind und so welche Tage noch schöner machen. Danke auch an meine Mama für die Unterstützung und das sie mit mir überall hinfährt, egal wohin. Foto: Kal le 

14.10.2018  Gestern hatte ich einen doppelt aufregenden Tag :-) 

Ehe es nach Dohren zum Speedway ging, wo mich vor allem zwei jüngere Fahrer begeisterten, waren wir in Leverkusen. Durch Zufall oder eher gesagt, durch fasches abbiegen meiner Mutter ;-), kamen wir in Richtung BayArena. Daraufhin beschlossen wir spontan nun direkt zur Arena zu fahren um sie mal von aussen zu betrachten. Und wie es der Zufall so wollte und das Nachfragen von meinem Papa, gab es kurz darauf eine Führung nur für uns. Uns wurde alles gezeigt, VIP Lounge, Gästekabine, wir durften uns auf die Spieler- und Trainerbank setzen, den Pressekonferenzraum besuchen, etc. Das war viel zu viel um alles aufzuzählen und eigentlich habe ich auch gar keine richtige Ahnung von Fussball, aber es war alles echt interessant. Wir sind uns einig, das wir uns demnächst auch mal ein Fussballspiel live angucken möchten. Danke an Patrick der uns alles richtig gut erklärt und gezeigt hat. Es war auf jeden Fall ein toller Tag und den Abend haben wir dann mit Speedway in Dohren genossen.

09.10.2018  Am Samstag durfte ich in Ludwigslust trainieren. Es war eine richtig schöne Stimmung vor Ort, viele liebe Menschen und ich habe mich richtig wohl gefühlt. Das Training verlief gut, beide Bikes konnte ich ausprobieren und auf beiden habe ich michsuper gefühlt. Danke an alle vor Ort für den schönen Tag und Danke an meine Mama die trotz Krankheit den Weg auf sich genommen hat.

29.09.2018 Heute gab es in der Friesländer Bote einen schönen Bericht über mich. Vielen, lieben Dank, ich habe mich sehr darüber gefreut. Auf diesem Wege möchte ich mich aber auch nochmal bei all meinen Sponsoren bedanken. Ohne Euch wäre dieser Sport für mich nicht möglich. Vielen lieben Danke an Euch alle!

- Spedition Ahlhorn, Bockhorn

- Börjes Bikers Outfit, Augustfehn

- Der Werbeonkel, Zetel

- Floristmeisterbetrieb Sieben, Zetel

- bat.construction

- Methner & Reemtsma, Wilhelmshaven

- Kradblatt

- Pneumatik Büro Iden

- und allen Privatpersonen die mich unterstützen

28.09.2018  Pneumatik Büro Iden wird mir ab sofort auch zur Seite stehen. Ich freue mich wirklich sehr über die Unterstützung. Danke Holger 

24.09.2018  Samstag durfte ich in Brokstedt trainieren. Endlich wieder 500ccm :-)

Es hat sehr viel Spaß gemacht .

Danke an den MSC Brokstedt für den schönen Tag

 

21.09.2018 Entschuldigt bitte das ich mich erst jetzt melde, aber viele Termine haben mich davon abgehalten. Aber jetzt kann ich euch berichten, was ich alles in den letzten 2 Wochen erleben durfte. Am 08.09. ging es nach Herxheim zum ADAC Bundesendlauf, die Bahn war für mich noch unbekannt. Genauso schwierig gestaltete sich für uns das Set up zu finden. Erst im letzten Lauf waren wir annähernd richtig und da lief es dann schon deutlich besser. Es war für meine Mama und mich einfach ein Tag zum Lernen und Weiterentwickeln. Über Nacht ging es weiter nach Wolfslake mit einer Vollsperrung. Die zweite Nacht im Bulli, für mich war es ok, denn ich habe meinen Schlaf bekommen, aber für meine Mutter war es die zweite Nacht mit nur knapp 3,5 Stunden Schlaf. Sie hat es aber pünktlich zum Rennplatz geschafft und so konnte da alles wieder reibungslos straten. Gleiche Probleme vom Vortag mit der 250er, noch nie auf der Bahn gewesen und wieder mussten wir das Setup finden. Hier möchten wir uns aber bei Celina und Papa für die tollen Tipps bedanken. Es hat uns sehr geholfen. Wir haben also wieder viel dazu gelernt und haben uns abends auf den Weg nach Hause gemacht. Dan kam das, was kommen musste, meine Mutter war k.o. und so haben wir die dritte Nacht im Bulli verbracht. Ganz früh morgens ist meine Mutter dann wieder losgefahren und Montag morgen um 6.20 Uhr waren wir zu Hause, schnell frisch gemacht und dann ging es ab zur Schule.

Es war ein aufregendes Wochenende!

Am Mittwoch ging es dann wieder los zum Training nach Brokstedt, die Bahn war anfangs sehr nass, aber wir konnten noch ein paar Runden drehen. Es lernt alles, jede Runde hilft.

Am Sonntag durfte ich dann bei der Speedway Liga Nord für die Young Vikings Brokstedt starten. 2 Läufe bin ich gefahren, aber das Tempo war einfach noch zu schnell für mich. Es war aber toll dabei zu sein und die Jungs haben zum Glück soviele Punkte gesammelt das es zu Platz 3 reichte. 

Alles in allem waren es 2 sehr lehrreiche Wochen wo wir viel dazu gelernt haben. Und nebenbei habe ich mein Sportabzeichen mit gold absolviert, an einem Tanzkurs teilgenommen, die Schule besucht und seit heute trainiere ich zusätzlich zum Luftgewehr und Luftpistole auch noch Kleinkaliber.

Ihr seht es war viel los, ich bleibe motiviert und freue mich schon sehr auf die nächsten Abenteuer.

04.09.2018  Ein langes Wochenende mit Höhen und Tiefen ist zu Ende!

Freitag ging es nach Schleswig Holstein zu Matten. Nachdem mein Bike mich ja immer wieder ärgerte, sind wir mit ihm auf Fehlersuche gegangen. Und siehe da, es läuft wieder. Irgendwann nachts wieder zu Hause, war gerade für meine Mama die Nacht kurz, denn morgens musste noch alles gepackt werden, ehe wir dann los nach Cloppenburg sind. Das Bike lief, aber die Übersetzungen passten überhaupt nicht. Erst im letzten Lauf waren wir annähernd da, wo wir hin mussten. Auch wenn es schwer fiel, hier hieß es abhaken und nach vorne schauen. Gleich im Anschluß von dem rennen bin ich dann auch mit meiner Mama wieder los gefahren, Richtung Garching bei München. Die ersten Stunden abends, dann eine Schlafpause auf einer Raststätte und morgens dann den Rest. Ich durfte ausschlafen, aber die Nacht von meiner Mama betrug nur 3 Stunden. Sie hat es aber wirklich geschafft, um 7.30 Uhr konnten wir uns einen Parkplatz direkt vor Ort ergattern.

Beim Schießen war ich dann doch etwas aufgeregt, aber passend zum Start konnte ich mich fangen und ein für mich gutes Ergebnis abliefern. EInzeln bin ich im Mittelfeld gelandet und im Team haben wir immerhin noch Platz 13 von 35 erreicht. Wir sind aber alle sehr zufrieden! Noch am selben Nachmittag ging es dann Richtung Heimat. Fast um Mitternacht waren wir zu Hause und nach 8 Stunden hatte mich der Alltag mit Schule wieder eingeholt. Es war ein wahnsinnig tolles, aber auch anstrengendes Wochenende.

Ein großer Dank der geht an Mama, sie hat das alles alleine mit mir gewuppt und ich bin sehr stolz auf sie. Danke auch an Papa, der uns beide Weiber immer alleine losfahren lässt und gleichzeitig bin ich auch stolz auf ihn, denn er hat sein erstes eigenes Rennen bestritten.

Die Fotos sind von privat und vom Schützenverein Hahn 

26.08.2018  Da mein geplantes Training gestern leider ins Wasser gefallen ist, nutze ich die Gelegenheit um Euch ein paar Fotos vom Training in Brokstedt zu zeigen. Vor Ort war eine Foto AG und ich finde die Fotos super. Das Training fand am 21.07.2018 statt und die Fotos sind von:

- Foto AGs Brokstedt/Schenefeld- Jörg Schmidt

- Mark Jones

- Ilona Schreiner

Vielen Dank an Euch alle für die tollen Eindrücke 

21.08.2018  Heute ist ein toller Artikel in der NWZ von meinem anderen Hobby und die Info das wir die Quali zur Deutschen Meisterschaft geschafft haben! Danke für diesen tollen Bericht! 

19.08.2018 ... und weiter ging es mit dem 500er Training, diesesmal in Neuenknick. Es macht einfach wahnsinnig viel Spaß und es ist eine echt neue Herausforderung für mich. Es war ein super Trainingstag, ich habe viele neue Leute kennengelernt und den Tag einfach genossen.

Nur das Putzen danach dauerte ein paar Stunden.

Danke an Fam. Wegner und Firniß für die Hilfe vor Ort.

16.08.2018 Endlich 500er :-) 

Gestern war es soweit, ich konnte meine ersten Runden auf der 500er drehen und es war klasse. Es macht richtig Spaß, auch wenn ich sehr vorsichtig damit gefahren bin. Stück für Stück gehts voran und ich freue mich schon auf die nächsten Runden.

Danke an Bruce Tregear/ bat.construction für die Unterstützung

Danke an Matten und meine Mama das sie mir meine Maschine fertig gemacht haben

Danke an Papa der im Vorfeld schon geschraubt hat damit ich starten kann

und Danke an alle anderen die mich unterstützen!

Ohne Euch alle wäre ich nicht da wo ich jetzt bin!

12.08.2018  Das war wohl nix, ein Satz mit X!

Heute war für mich in Dohren leider schon nach dem Training wieder Schluß. Meine Bikes hatten irgendwie beide keine Lust und das muss man dann einfach mal akzeptieren.

Ich bin sehr traurig und enttäuscht und jeder der meine Mama gesehen hat, wußte das es ihr genauso geht. Mama hat vieles versucht um irgendwie die Bikes ans Laufen zu bekommen, aber es funktionierte nicht.

Nun heißt es abhaken und nach vorne schauen.

Das Foto stammt zwar nicht von heute, aber das Lächeln haben wir nicht verlernt!

06.08.2018  

Platz 4 im ADAC Weser Ems Cup
Auch wenn das nicht mein Ziel war, bin ich ganz zufrieden.
Nach einem Aufsteiger gleich beim ersten Lauf, musste es alles schnell gehen am Platz. Mein Ersatzmotorrad musste her und leider hatten wir nicht mehr die Zeit zum Kartuschenwechsel meiner Airbagweste. Also bin ich mit Nackenschutz los. Aber den Start im Re-run habe ich mal voll versemmelt und das wurde gleich mit dem letzten Platz bestraft. Im nächsten Lauf war es dann Platz 2 und im dritten habe ich wieder mit dem Start gehadert, konnte mir den 3.Platz aber noch holen. Naja, somit wieder am Treppchen vorbei, auf Platz 4!
Da der Cup auf zeitlichen Gründen abgebrochen wurde, habe ich beim MSC Brokstedt angefragt ob sie noch einen Reservefahrer für die Speedway Liga Nord brauchen und das klappte sogar. Wenn ich auch nur das Training mitgefahren bin, so habe ich danach mächtig mitgefiebert, denn das Team hat es echt spannend gemacht und sie sind alle super gefahren und haben sich am Ende den 2.Platz geholt.

Gute Besserung an alle gestürzten Fahrer.

Danke an alle die mir an dem Tag geholfen haben und an das Racing Team Lück für die spontane Teileaushilfe nach meinem Aufsteiger 

01.08.2018  Bevor es nun endlich wieder mit Speedway weitergeht, möchte ich noch mein Erlebnis mit Euch teilen.

Während des Kunstfluges habe ich die ganze Zeit gefilmt

Lehnt Euch zurück und genießt das Video.

Es war ein super Erlebnis, welches ich gerne nochmal erleben möchte.

29.07.2018 Gestern noch oben in der Luft, ging es heute mal nach unten

Meine erste Erfahrung im Gerätetauchen. Es war einfach fantastisch und es macht mega viel Spaß. Auf jeden Fall möchte ich es nochmal machen und weiter ausbauen. Danke an alle die mir das ermöglicht haben.

29.07.2018 Kunstflug, Segelflug und Rundflug mit einem Motorflugzeug an einem Tag, es ist ein unvergesslicher Tag. Angefangen bin ich mit einem Motorflugzeug, das war ein richtig schön gemütlicher Rundflug. Es war toll.

Danach bin ich zum Segelfliegen, mit der Seilwinde hoch und den Ausblick genießen. Aber dann kam mein persönliches Highlight. 

Sie haben kurzfristig alle Hebel in Bewegung gesetzt und ich durfte mit einem tollen Piloten einen Kunstflug im Segelflieger erleben. Mit der Samuro wurden wir auf eine Höhe von 1200m gezogen und dann klinkten wir aus und ich konte allesm auch über Kopf, erleben. Ich kenne nicht die Ausdrücke von den Figuren, aber das war, ist und bleibt unvergessen. Jederzeit wieder kann ich nur sagen! Wenn alles klappt werde ich noch ein Video nachreichen! Das war ein richtig schöner Tag. Danke an meine Eltern das sie mir das alles ermöglicht haben, an die Piloten für die tollen Erlebnisse und an alle die vor Ort waren für den schönen Tag!

27.07.2018  Heute kamen die Aufkleber für meinen Transporter und meine neue Teamkleidung für die neue 500ccm Klasse.

Danke an bat.construction, Bruce Tregear

Ich habe mich sehr darüber gefreut und es gefällt mir alles richtig gut 

25.07.2018  Danke an bat.construction für die Unterstützung!

Ich bin sehr stolz meinen neuen Sponsor in meinem Team begrüßen zu dürfen 

22.07.2018 Das war gestern ein super Trainingstag in Brokstedt. Das Wetter traumhaft, die Bahn super und es lief perfekt.

Danke an Reinhard Wilde für die Fotos, an den MSC Brokstedt für das Training und an meine Mama für das Video und das sie wieder mit mir uterwegs war

Natürlich Danke ich auch meinem Papa und all meinen Sponsoren für die Unterstützung

18.07.2018 Da ist er, mein erster 500ccm Motor :-) 

Ich bin total glücklich und freue mich wenn er, möglichst schnell, den Weg in mein Bike findet.

Ich möchte mich hier bedanken bei bat.construction, Bruce Tregear die mir diesen großen Wunsch erfüllt haben und mir den Motor gesponsert haben. Ich bin echt sprachlos, glücklich und aufgeregt zu gleich! DANKE!

 

13.07.2018 Am Mittwoch bin ich in Brokstedt zum Training gewesen und es hat wie immer Spaß gemacht. So langsam werden meine Fehler weniger und das freut mich umso mehr. Es war ein toller Tag und ich freue mich schon aufs nächstes Mal 

10.07.2018  Ferienzeit heißt für mich immer, viel Neues ausprobieren! Neben Tennis, Sport Nachmittag und Schmuck basteln stand heute Brandmalerei auf dem Programm. Danke an den Baumkaiser für diesen interessanten Vormittag. Es hat sehr viel Spaß gemacht, ich komme gerne wieder und helfe nächstes Jahr auch gerne wieder mit! 

09.07.2018  

Da ich mich immer noch so sehr freue über die ganze Unterstützung, habe ich den Gewinn verdoppelt. Das GewinnspieI endete heute und ich habe jetzt 4 Gewinner ausgelost. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!
Das Mousepad geht an:

Archiebald Arrow und Stephan Bernert
und der Becher an:
Claudia Lüth Stephan Schlusi und Kerstin Salchow
Bitte schickt mir Eure Adresse per PN, damit ich euch den Gewinn zusenden kann.

Ich wünsche Euch viel Spaß damit und an alle anderen,
Ihr habt bestimmt nächstes Mal Glück 

Liebe Grüße,
Eure Ann-Kathrin

02.07.2018  

Ich möchte mich mit einem kleinen Gewinnspiel bei Euch für die Votinghilfe bedanken. 
Ich habe am Ende Platz 13 belegt. Auch wenn es leider nicht gereicht hat, bin ich Euch allen sehr dankbar für die Unterstützung. Mit so vielen Klicks habe ich nie gerechnet und auch Platz 13 ist für mich eine wahre Überraschung gewesen. Es war eine sehr aufregende Zeit und viele haben mich dabei unterstützt. Nun möchte ich mich bei Euch bedanken. 
So wirklich viele Accessoires habe ich noch nicht, aber vllt. kann ich Euch damit eine Freude machen. 
Ihr müsst dafür nur :
1) meinen Beitrag auf Facebook liken und 
2) kommentieren ob Ihr lieber den Becher oder das Mousepad gewinnen möchtet. 
Das Gewinnspiel endet am 09.07.2018 um 14 Uhr.

Es gibt einen Becher und ein Mousepad zu gewinnen. 
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook!

Am Ende entscheidet das Los! Viel Glück wünsche ich Euch
Eure Ann-Kathrin

24.06.2018 Gestern durfte ich im Rahmenprogramm der Bundesliga in Wittstock starten. Es war ein Lerntag für meine Mama und mich. Wir hatten etwas Probleme das richtige Setup zu finden und fahrerisch habe ich leider auch einige Fehler gemacht. Aber dadurch lernen wir auch.

Aufgrund des Wetters konnten wir leider nur zwei Läufe fahren, hier konnte ich zweimal den dritten Platz erfahren und somit habe ich am Ende Platz 6 belegt.

Wir haben den Tag wieder genossen, hatten viel Spaß und danke an den MSC Wittstock das ich dabei sein durfte.

17.06.2018  Glücklich und zufrieden zurück aus Teterow

Mit einem Laufsieg und 2 x den dritten Platz, kann ich nur glücklich sein. Am Ende war es dann Platz 7 von 14 und meine ersten Punkte für die Norddeutsche Bahnmeisterschaft. Auch wenn ich die Bahn lieber nass als trocken habe, so habe ich versucht mich durchzukämpfen. Erst im letzten Lauf passte es dann alles so wie erwartet. Auch wenn mir noch immer die Geschwindigkeit nach orne fehlt, so freue ich mich immer sehr wenn ich das Trainierte im Rennen umsetzen kann. Danke an alle die mich unterstützen, an meine Mama die sich wieder mit mir alleine auf den Weg gemacht hat und auch Danke an meinen Papa, auch wenn er nicht dabei ist. Und auch nochmal ein Danke an Matten. 

10.06.2018 Ich bin gerade bei einer Aktion angemeldet, wo man ein Sponsoren Paket gewinnen kann. Hierfür bräuchte ich Eure Hilfe. Jeden Tag könnt Ihr für mich voten!

Bitte unten auf den Link klicken und dann für mich voten! Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir helft. DANKE

https://www.sport-lavit.de/de/sponsor-sucht-sportler/?sportler/7c66fe98b09fd0c1771f56a2375cb017

06.05.2018

Speedway und Schützen Wochenende

Heute ging es nach Moorwinkelsdamm. Ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl auf der Bahn und auch der Aufsteiger im Training konnte mich nicht stoppen. Für mich lief es sehr gut. Mit 2 x Platz 2, 1 x Platz 3 und 1 x Platz 4 bin ich mehr als zufrieden!

Bei der Bezirksmeisterschaft im Schießen konnte ich mir den Bezirksmeistertitel mit der Luftpistole und den Vize Titel im Dreistellungskampf sichern. Hinzu kommt noch 2 x der Titel mit dem Team!

01.05.2018

Leider wurden die Juniorenrennen heute in Brokstedt nach dem Training aufgrund des Wetters abgesagt. Hat aber schon Spaß gemacht die 3 Runden zu fahren 

 

30.04.2018 

Ein Wahnsinns Wochenende liegt hinter mir

Am Samstag ging es für mich nach Teterow zum Hechtpokal (Paarfahren 250ccm). Leider musste sich meine Teampartnerin nach dem 2. Lauf abmelden, somit war ich ab da Alleinkämpferin. Ich habe bis zum Ende gekämpft, sicherlich ein paar Fehler gemacht und auch die Starts machten mir wieder Probleme, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Tag! In den 6 Läufen konnte ich 5 Punkte einsammeln, worauf ich sehr stolz bin. Bedanken möchte ich mich beim MC Bergring Teterow das ich daran teilnehmen durfte. Eine Besodnerheit an dem Wochenende gab es auch. Ich war ganz alleine mit meiner Mama unterwegs, da mein Papa arbeiten musste. Sie hat es aber super gemacht. Nach der Veranstaltung ging es weiter nach Wittstock und danach noch nach Parchim. Hier waren wir leider nur Zuschauer, da keine 250er fahren durften an dem Tag.

22.04.2018

Nun konnte ich auch endlich richtig in die Saison starten.

Gestern hatte ich mein 1.Rennen, das dann auch noch in der Speedway Liga Nord für die Young Vikings Brokstedt und dann auch noch in Wittstock, eine sehr schnelle Bahn die ich noch nicht kannte.

Die Nervosität war groß, ich bin aber sehr zufrieden.

Dennoch muss ich an den Starts noch arbeiten, die klappten nicht so ganz, ausser in diesel Lauf. Und auch die Übersetzung finden war gar nicht so einfach, so haben wir mich am Anfang einfach zu langsam übersetzt.

Ich fand der Tag gut und auch meine Mama hat alles richtig gemacht beim Schrauben, Papa war ein guter Teammanager und Danke an den MSC Brokstedt das ich für Euch starten durfte.

19.04.2018

Danke an den Werbeonkel aus Zetel

für die Beschriftung an meinem Transporter

15.04.2018

Heute ging es wieder nach Brokstedt zum Training. Nachdem ich am Mittwoch schon sehr zufrieden war, kann ich auch heute nur positives berichten. Es lief wieder super und auch das erste Startbandtraining der Saison war ganz gut. Jedes Mal konnte ich mich steigern und von mir aus könnte ich jeden Tag fahren!

12.04.2018

Gestern fand das Jugengruppentraining vom MSC Brokstedt statt. Es war toll und ich konnte mich wieder verbessern. Ich freue mich über jede Trainingseinheit und genieße jeden Moment auf dem Motorrad. Nun werde ich wieder alles fit machen um am WE wieder fahren zu können.

10.04.2018

Kreismeisterin im Sportschießen

Diesen Titel konnte ich mir der Luftpistole sichern!

Aber auch im Team konnten wir uns diesen Titel gleich 2 x sichern. Ich bin richtig glücklich und trainiere schon fleissig für die nächste Meisterschaft!

Die anderen Namen habe ich ausradiert, da ich nicht weiß ob sie mit einer Veröffentlichung einverstanden wären.

08.04.2018

Gestern ging es für mich nach Dohren zum trainieren. Ich fühle mich richtig wohl auf dem Bike und freue mich immer wieder aufs Neue wenn ich meine Runden drehen kann. Nun werde ich die nächsten Wochen noch versuchen an einigen Trainingsmöglichkeiten teilzunehmen, bevor dann endlich mein 1.Rennen vor der Tür steht.

02.04.2018

Endlich wieder fahren!

Heute ging es für mich nach Brokstedt zum Jugengruppentraining und am Ende des Tages lief es super. Danke an Matten für die Tipps und an meine Eltern das sie auch an Ostern mit mir losgefahren sind und an den MSC Brokstedt das sie heute ein Training angeboten haben.

11.03.2018

Heute habe ich an 2 Läufen teilgenommen.

Auch wenn es sehr anstrengend war, habe ich einen tollen Tag gehabt.

1,6 km = Platz 2 in meiner Altersklasse

10 km = Platz 3 in meiner Altersklasse

06.03.2018 Nun geht es noch einmal ums schießen, ehe am Samstag die Motoren endlich wieder knattern.

Sonntag war ich mit dem Team beim Bundesschießen in Edewecht und hier kam wieder Platz 1 für unser Team heraus. Ich bin sehr glücklich darüber 

03.03.2018

Auch beim Schießen läuft es sehr gut momentan.

Unser Team konnte sich wieder den 1. Platz sichern und so haben wir den Rundenwettkampf gewonnen.

28.02.2018 Heute kam in der Nordwest Zeitung der Bericht vom TUS Zetel von dem Kreismeisterschafts Crosslauf, bei dem ich auf den 2.Platz lief

https://www.nwzonline.de/friesland/lokalsport/zetel-crosslauf-zeteler-flitzen-auf-siegerpodest_a_50,0,4237304484.html

27.02.2018 Heute gab es einen richtig coolen Bericht in der Nordwest Zeitung von mir. 

https://www.nwzonline.de/friesland/lokalsport/zetel_a_50,0,4204489425.html

25.02.2018

Vize-Kreismeisterin im Crosslauf bin ich heute ich Friedrichsfehn geworden. Es war eine tolle Laufstrecke und trotz der eisigen Kälte hat es wieder einmal richtig Spaß gemacht.

22.02.2018

Die Saison kann starten!

Dank Börjes in Augustfehn bin ich auch 2018 wieder sicher uterwegs!

Danke Lars Eyhusen

21.02.2018

Am 18.02.2108 hat Ann-Kathrin ihren 14.Geburtstag gefeiert.

10.02.18 Nachtrag von der Oldenburger Messe

Ein schönes Wochenende ist nun zu Ende.

Ich habe mich sehr gefreut wieder mit vielen lieben neuen und bekannten Gesichter tolle Gespräche geführt zu haben.

Danke auch an meine Eltern, es war ein schönes Wochenende.

Nun muss ich mich noch 2-3 Wochen gedulden und dann hoffe ich auf das erste Training

03.02.18 Dieses Wochenende bin ich auf der Motorradmesse in Oldenburg. Würde mich freuen wenn wir uns sehen. Morgen, am Sonntag habt ihr bis 18 Uhr nochmal die Möglichkeit vorbeizukommen

27.01.18

Heute sind meine neuen Autogrammkarten angekommen, incl. einem Banner für die Motorradmesse in Oldenburg. Ich hoffe Sie gefallen euch genauso gut wie mir!

21.01.18

Im Speedway geht es natrülich auch weiter bei mir. Heute sind wir zu Matten Kröger gefahren um meine Maschine nach der Durchsicht wieder abzuholen. Und da konnte ich meinen Augen kaum glauben, da gibt es meine Maschine auf einmal doppelt. Ich habe für diese Saison tatsächlich noch eine 2. Maschine dazu bekommen. Genauso wie meine erste. Ich bin überglücklich.

Ich möchte mich hier auf jeden Fall bei Matten Kröger bedanken. Ich freue mich sehr das Du uns so hilfst. Danke!! Aber auch bei Mads Hansen und Familie möchte ich mich bedanken. Nun bin ich stolze Besitzeri von 2 Mads Hansen Motorrädern. Danke oder wie es auf dänisch so schön heißt, tak! Meine Eltern möchte ich hier natürlich nicht vergessen. Danke für alles!

20.01.18

Heute ging es nach Leuchtenburg zur Kreismeisterschaft mit Luftgewehr.

Mein Ringzahl von 173 war ganz ok, mal schauen was für ein Platz am Ende herausspringt. Am Dienstag hatte ich bereits Pistole vorgeschossen, da es hat mit 149 Ringen echt gut geklappt. Ich bin alles in allem sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen und werde versuchen diese bei der Bezirksmeisterschaft zu toppen :-) 

12.01.

Momentan läuft die Sportschießen Saison auf Hochtouren. So hatte ich mit meinem Team am 06.01. wieder einen Rundenwettkampf und wir konnten diesen zum 4. Mal in Folge gewinnen :-)

Am 12.01. musste ich dann aber alleine loslegen und zwar war es beim Vorschießen für die Kreismeisterschaft. Warum Vorschießen? Ich starte dieses Jahr in drei Disziplinen und dann kann man bei den Kreismeisterschaften die ein oder andere Disziplin vorschießen. Ich habe an dem Tag zum ersten Mal den Dreistellungskampf mit 3 x 20 geschossen und mein Ergebnis mit kniend 192, liegend 193 und stehen 172 Ringe kann sich echt sehen lassen. Ich bin gespannt ob die 557 Ringe reichen um unter den ersten 3 zu sein!

07.01.2018 

Ich freue mich sehr, das ich auch dieses Jahr wieder starke Sponsoren an meiner Seite haben

- Börjes, Augustfehn

- Spedition Ahlhorn, Bockhorn

- Blumen Sieben, Zetel

- Methner & Reemtsma, Wilhelmshaven

- Kradblatt

- Der Werbeonkel, Zetel

- Sascha

- Jörg

01.01.2018

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr!